Ugolyok latin

Animal rescue and farm sanctuary

Lviv, Ukraine

Die Geschichte von dem Zufluchtsort Ugolyok hat vor sechs Jahren begonnen als Alexandra das erste Pferd von dem Schlachthaus gerettet hat und in Ihrem Haus unweit von Lviv, Ukraine ein neues Zuhause gegeben hat. Seither ist ihr Haus eine Rettungsfarm geworden und Alexandra hat ihr Leben der Rettung von Tieren verschrieben die geschlachtet werden sollten, oder Tiere aufgenommen die verletzt, alt, mishandelt oder welche Hilfe benötigen.

Alexandra
Alexandra and Naime, the first resident of Ugolyok

Bis heute wurde der Zufluchtsort Ugolyok Heim für über 50 Kühe, 4 Pferde, 2 Ponnies, 8 Ziegen, mehr als 40 Hunde und 20 Katzen. Diese Zahlen ändern sich laufend da der Zufluchtsort laufend neue Anfragen erhält Tieren zu helfen.

Wohltätigkeit in der Ukraine ist keine einfache Aktivität. Nicht nur, dass der Staat nicht hilft, aber auch das Verständnis für Rechte der Tiere oder Hilfe zur Wohltätigkeit fehlen. Der Zufluchtsort existiert nur Dank der Mithilfe von Freiwilligen und wir sind auf diese Hilfe angewiesen und sehr dankbar. Alles was wir bisher erreicht und aufgebaut haben (all die geretteten Tiere, ihr Transport, das Futter, medizinische Hilfe, Photos, unser Logo, die Annehmlichkeiten, die Seiten auf facebook und instagram sowie im internet) sind das Resultat der Mithilfe, Spenden und der Ideen von passionierten Menschen der ganzen Welt.

Diese Internetseite ist verschiedenen Projekten und Kampagnien gewidmet welche wir unternehmen um Tieren zu helfen, inklusive dringenden Rettungen und täglichen Bedürfnissen.

Abgesehen davon haben wir ein wichtiges Ziel – Ugolyok Traum-Zufluchtscenter. Vor zwei Monaten hat die lokale Behörde das Land, welches Alexandra gemietet hatte, weggenommen. Alle Tiere müssen daher in Ställen untergebracht werden. Es wurde eine grosse Herausforderung und finanzille Aufgabe das Futter zu kaufen. Ausserdem können wir aufgrund der reduzieren Fläche keine weiteren Tiere aufnehmen und helfen. Die Nachbarn von Alexandra sind nicht glücklich mit der Existenz dieses Zufluchtsortes in der Nähe ihrer Häuser. Unser Traum ist eine wirkliche Farm – ein Tierheim - zu unterhalten, ausserhalb des Dorfes mit unserem eigenen Land wo all die Tiere sicher, frei und glücklich sind. Finanziell wird dieser Traum USD 35.000 kosten – jedoch wir glauben an Wunder!

Sie werden unsere Tiere treffen und ihre Geschichten kennenlernen (oft unglaubliche Geschichten) in dem Sie auf die Bilder der Internetseite klicken. Es wäre für uns auch ein grossen Vergnügen Sie auf unserem Zufluchtsort Ugolyok wilkommen zu heissen, wo Sie Tiere streicheln, füttern oder mit Ihnen einen Spaziergang machen können. Lass uns Freunde werden!